Streetwork 2017-06-14T07:19:02+00:00

Streetwork

Streetwork bedeutet das Aufsuchen von Jugendlichen im öffentlichen (und halböffentlichen) Raum wie Strassen, Plätze, Parks etc. Um Kontakte mit jungen Menschen aufzubauen und zu pflegen, begeben wir uns regelmässig an ihre Orte zu ihren Zeiten. Wir verhalten uns als Gäste und bieten bei Bedarf direkt Beratung und Information vor Ort an. Über regelmässige Streetwork können die Jugendlichen schrittweise vertrauensvolle Beziehungen zu uns aufbauen. Daraus entwickeln sich wiederum Anknüpfungspunkte für weitergehende Begleitung, Gruppen- oder Projektarbeit.

Einsatzgebiet der Mojawi ist der öffentliche Raum der Stadt Winterthur. Angesichts der personellen Ressourcen setzt die Mojawi in Zusammenarbeit mit der Leistungsbestellerin (Stadt Winterthur) Einsatzprioritäten. Zurzeit liegen unsere Einsatzschwerpunkte in den Stadtkreisen Oberwinterthur, Mattenbach, Seen, Wülflingen und Töss.

Zentrales Thema auf Streetwork ist immer wieder der öffentliche Raum und dessen Nutzung. Wir möchten Raum für Jugendliche erhalten, zurückgewinnen und wo möglich neu erschliessen. Dazu gehören das Vermitteln bei Nutzungskonflikten sowie das Erschliessen von Ressourcen (Infrastruktur und Vernetzung) im Quartier.

bild_03